14.10.2022 - Tobias Czäczine

2022 kein "Ball des Sports" in Sachsen-Anhalt

Der 28. Ball des Sports des LSB Sachsen-Anhalt am 9. Dezember 2022 wurde abgesagt
Der 28. Ball des Sports des LSB Sachsen-Anhalt am 9. Dezember 2022 wurde abgesagt
Das Präsidium des LSB Sachsen-Anhalt e.V. hat nach ausführlicher Diskussion und Abwägung aller Für und Wider einstimmig beschlossen, dass der für den 9. Dezember 2022 geplante „Ball des Sports“ im MARITIM Hotel in Magdeburg abgesagt wird.

Neben der immer noch fortwährenden Corona-Pandemie stellt aktuell im Herbst 2022 die allgegenwärtige Energiekrise die Gesellschaft vor neue Herausforderungen. Neben zahlreichen anderen Branchen, welche hiervon hart betroffen sind, macht auch der Sport hierbei keine Ausnahme.

Steigende Betriebskosten und damit verbundene existenzielle Mehrbelastungen für die Mitglieder des Landessportbundes Sachsen-Anhalt e.V., die drohende vorübergehende Schließung von Sportstätten sowie ein damit verbundener Mitgliederrückgang sind Themen, welche die Sportlandschaft derzeit und in nicht absehbarer Zukunft bewegen.

Unter Berücksichtigung dieser Hintergründe haben sich Präsidium und Vorstand des LSB Sachsen-Anhalt e.V. hinterfragt, inwiefern es aus moralischen und ethischen Gründen vertretbar ist, gemeinsam einen geselligen Jahresabschluss zu feiern.